Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Hey, ich bin dein Checkmate. Um dich besser kennenzulernen, empfehle ich dir für den Anfang meinen Fragebogen. Auf diese Weise kann ich dich bei der Auswahl unserer Leistungen unterstützen.

Fragebogen

    Frage 1

    Bitte wähle eine Antwort aus um fortzufahren
    Weiter

    Frage 2

    Bitte wähle eine Antwort aus um fortzufahren
    ZURÜCK
    WEITER

    Frage 3

    Bitte wähle eine Antwort aus um fortzufahren
    ZURÜCK
    WEITER

    Unsere Optionen

    Bitte wähle eine Antwort aus um fortzufahren
    ZURÜCK
    WEITER

    Frage 4

    Bitte wähle eine Antwort aus um fortzufahren
    ZURÜCK
    WEITER

    Unsere Optionen

    Bitte wähle eine Antwort aus um fortzufahren
    ZURÜCK
    WEITER

    Unsere Optionen

    Bitte wähle eine Antwort aus um fortzufahren
    ZURÜCK
    WEITER

    Und schon Fertig!

    Online Beratung


    Mehr Infos In den Warenkorb

    Und schon Fertig!


    Individuelles Paket

    Beinhaltet QTR


    Mehr Infos

    Und schon Fertig!

    Mittelherkunftsnachweis



    Mehr Infos

    Und schon Fertig!


    QTR

    questr Transaction Report


    Mehr Infos
    In den Warenkorb

    Achtung, wenn du jetzt abbrichst, gehen deine Eingaben verloren. Möchtest du wirklich abbrechen?

      Anfrage

      Datenaufbereitung

        Anfrage

        Mittelherkunftsnachweis

        AA

        Airdrop

        Airdrops sind ohne Gegenleistung erhaltene Belohnungen, welche direkt – oft ungefragt – auf das eigene Wallet gesendet werden. Mittlerweile

        mehr lesen
        Altcoin

        Das Silbenwort steht für „alternative coin“ und bezeichnet grundsätzlich alle Kryptowährungen abseits von Bitcoin. Wie du Altcoins richtig für

        mehr lesen
        AML – Anti Money Laundering

        Finanzinstitute aller Art sind gesetzlich dazu angehalten, umfassende Maßnahmen gegen Geldwäsche zu setzen. Ein Mittelherkunftsnachweis geht unter anderem auch

        mehr lesen

        BB

        Bagholder

        Ein bagholder ist jemand, der wider besseren Wissens Coins oder Tokens auf seinem Wallet hält und diese nicht verkauft

        mehr lesen
        Bear Market

        Der Begriff „bear market“ umschreibt eine nach unten gerichtete Marktsituation. Er steht damit im Gegensatz zu „bull market„. Egal

        mehr lesen
        Bitcoin

        Bitcoin ist eine dezentrale digitale Währung, die auf der Blockchain-Technologie basiert. Es gibt keine zentrale Autorität, die Bitcoin kontrolliert,

        mehr lesen
        Block Explorer

        Die Blöcke, aus denen sich eine jede Blockchain zusammensetzt, lassen sich per Block Explorer (oder Blockchain Explorer) überprüfen. Da

        mehr lesen
        Blockchain

        Alle Kryptowährungen basieren auf den Umstand, dass diverse Transaktionen in einen Block gebündelt werden und dieser Block dem vorangehenden

        mehr lesen
        Bull Market

        Der Begriff „bull market“ umschreibt eine nach oben gerichtete Marktsituation. Er steht damit im Gegensatz zu „bear market„.

        CC

        CBDC – Central Bank Digital Currency

        Damit beschrieben werden digitale Währungen, welche direkt von Zentralbanken erstellt und gewartet werden. Diese stehen damit in puncto Zentralisation

        mehr lesen
        Checkmate

        Checkmate ist… unser Checkmate! Das ist unser hilfsbereites (und regelmäßig technisch gewartetes) Maskottchen. Es steht gerüstet und gewappnet zwischen

        mehr lesen
        Coin

        Ein Coin ist die native Kryptowährung einer Blockchain. Somit ist Ether ein Coin, alle auf Ethereum bauenden Kryptowährungen sind

        mehr lesen
        Consensus

        Konsens ist für jedwede Blockchain, insbesondere für die Blockerstellung, von zentraler Bedeutung. Konsens gewährleistet, dass die Blockchain sicher ist

        mehr lesen

        DD

        DAO – Decentralized Autonomous Organization

        Letzlich besteht eine DAO aus einer Vielzahl von smart contracts welche gewährleisten, dass die zugrundeliegende dezentrale Organisation technisch ohne

        mehr lesen
        dApps – Decentralized Applications

        Damit beschrieben werden Programme, welche nur auf der Blockchain existieren und alleine dadurch bereits rein dezentral funktionieren. Hinter dApps

        mehr lesen
        DeFi – Decentralized Finance

        DeFi beschreibt Protokolle, welche ohne Intermediär (z.B. Bank) auskommen und dennoch klassische Finanzprodukte anbieten. Dies kann komplementär zu TradFi

        mehr lesen
        Degen

        Das Kurzwort steht für „degenerate“ und beschreibt Investoren, welche gebührende Sorgfaltspflichten nicht wahrnehmen und damit im Prinzip rein zufallsbasiert

        mehr lesen

        EE

        Ethereum

        Ethereum zeichnet sich durch eine im Vergleich zu vorhergehenden Kryptowährungen revolutionäre Neuerung aus: Die durch Smart Contracts gegebene Programmierbarkeit.

        mehr lesen

        FF

        FOMO – Fear of Missing Out

        FOMO beschreibt das Gefühl, einen guten Einstieg in den Kauf eines Assets verpasst zu haben.

        Fork

        Bei einer Fork spaltet sich die Blockchain. Dem zugrunde liegt oftmals eine größere technische Änderung, welcher sich nicht alle

        mehr lesen
        FUD – Fear, Uncertainty and Doubt

        Im Kontext der Kryptowährungen wird FUD im Zusammenhang mit Personen verwendet, welche FUD betreiben: Diese wollen also Angst, Unsicherheit

        mehr lesen

        GG

        Gas

        Gas ist eine Gebühr, die Benutzer zahlen müssen, um Transaktionen auf der Ethereum-Blockchain durchzuführen. Gas wird in der Kryptowährung

        mehr lesen
        GM – Good morning

        Krypto-Enthusiasten grüßen sich regelmäßig mit einem einfachen „gm“ – denn irgendwo auf der Welt hat der Morgen gerade erst

        mehr lesen

        HH

        Halving

        Das Bitcoin-Halving ist ein Ereignis, bei dem die Belohnung für das Mining neuer Bitcoins halbiert wird. Dies geschieht etwa

        mehr lesen
        Hodl

        Wenngleich es sich auf den ersten Blick um einen Tippfehler handelt, … Nein, es handelt sich tatsächlich einfach um

        mehr lesen

        II

        Impermanent loss

        Impermanent loss ist im Kontext von Liquidity Providing zu setzen. Bei der Einzahlung in einen Liquidity Pool sind im

        mehr lesen

        KK

        Krypto-Datenaufbereitung

        Der Prozess der Aufzeichnung sämtlicher je durchgeführter Transaktionen im Zusammenhang mit Kryptowährungen innerhalb eines Krypto-Steuer-Tools wird von questr als

        mehr lesen
        Krypto-Datenkontrolle

        Nach der Krypto-Datenaufbereitung ist es notwendig, die im Krypto-Steuertool eingetragenen Daten zu überprüfen. questr nennt diesen Prozess aus naheliegenden

        mehr lesen
        Krypto-Steuer-Tool

        Die Krypto-Datenaufbereitung sowie die Krypto-Datenkontrolle baut im Regelfall auf Krypto-Steuer-Tools auf. Die bei questr derzeit in Verwendung befindlichen Krypto-Steuertools

        mehr lesen
        KYC – Know Your Customer

        Manche Unternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, ihre Kunden einem KYC-Prozess zu unterziehen. Diese müssen also ihre Identität dem Unternehmen

        mehr lesen

        LL

        Layer 2

        Layer 2 bezieht sich auf eine Skalierungslösung für Blockchains, die es ermöglicht, mehr Transaktionen durchzuführen und höhere Geschwindigkeiten zu

        mehr lesen
        Lightning Network

        Das Lightning Network ist eine Layer 2-Skalierungslösung für die Bitcoin-Blockchain. Das Lightning Network ermöglicht es Benutzern, schnelle und günstige

        mehr lesen
        Liquidity Providing/Mining

        Liquidity providing oder liquidity mining beschreibt einen Prozess, bei dem Liquidität in Form von Kryptowährungen in einen Pool eingezahlt

        mehr lesen

        MM

        Metaverse

        Der Begriff metaverse beschreibt einen virtuellen Raum, in welchem sich Personen auf diverse Art und Weise austauschen. Mittlerweile gibt

        mehr lesen
        Mining

        Krypto-Mining bezieht sich auf den Prozess, durch den beispielsweise neue Bitcoins erstellt werden. Miner verwenden spezielle Computer, um komplexe

        mehr lesen
        Mittelherkunftsnachweis

        Mittelherkunftsnachweise für Kryptowährungen werden im Regelfall von Institutionen innerhalb des Finanzwesens angefordert, konkret also von Banken, Brokern (z.B. Coinfinity)

        mehr lesen

        NN

        NFT – Non-Fungible Token

        NFTs sind Token, welche innerhalb derselben Kategorie nicht fungibel, also nicht austauschbar, sind. Fungibilität lässt sich anhand eines Beispiels

        mehr lesen

        PP

        PoS – Proof-of-Stake

        Proof-of-Stake bezeichnet einen Konsensmechanismus. Im Falle von Proof-of-Stake werden die Validatoren also anhand ihres Einsatzes, ihrem stake, sowie zahlreicher

        mehr lesen
        PoW – Proof-of-Work

        Proof-of-Work bezeichnet einen Konsensmechanismus. Im Falle von Proof-of-Work müssen die Validatoren, besser bekannt als Miner, ihre Rechenleistung zur Verfügung

        mehr lesen
        Private Key

        Ein privater Schlüssel ist ein geheimer Code, der zur Signierung von Transaktionen in einer Krypto-Wallet verwendet wird. Der private

        mehr lesen
        Pump and Dump

        Pump and Dump ist eine Art von Marktmanipulation, bei der eine Gruppe von Anlegern eine Kryptowährung kauft und dann

        mehr lesen

        QQ

        QTR – Questr Transaction Report

        Professioneller Bericht zur Qualität von Krypto-Datenaufbereitungen. Der QTR analysiert Krypto-Datenaufbereitungen auf Korrektheit, Konsistenz und Verständlichkeit ist somit eine ideale

        mehr lesen

        RR

        Rekt

        Auf das englische „wrecked“ basierend, kommt der Ausdruck besonders oft zum Einsatz, um den Zustand eines Investors zu beschreiben,

        mehr lesen

        SS

        Satoshi

        Der Satoshi ist die kleinste Einheit von Bitcoin. Ein Satoshi entspricht 0,00000001 BTC.

        Shitcoin

        Regelmäßig mal humoristische, mal ernst gemeinte Bezeichnung für diverse Coins und Tokens, deren Kurse nicht der eigenen Erwartungshaltung gerecht

        mehr lesen
        Smart contract

        Entgegen der Bezeichnung handelt es sich bei smart contracts um keine Verträge von sonderbarer Intelligenz. Ein smart contract bezeichnet

        mehr lesen
        Stablecoin

        Damit bezeichnet wird eine Kryptowährung, welche algorithmisch an den Kurs einer international anerkannten Währung (zumeist USD) fixiert ist. Prinzipiell

        mehr lesen

        TT

        Token

        Ein Token baut auf eine Blockchain auf, ist aber nicht die native Kryptowährung derselben. Somit sind alle auf Ethereum

        mehr lesen

        VV

        Validator

        Validatoren sind für alle Blockchains von zentraler Bedeutung, denn sie sind für den entscheidenden Konsensmechanismus verantwortlich. Für die Transaktionsverarbeitung

        mehr lesen

        WW

        Wallet

        Für Interaktionen mit der Blockchain sind wallets nicht wegzudenken: Alle Kryptowährungen lassen sich in wallets speichern. Technisch gesehen werden

        mehr lesen
        Whitepaper

        Ein Whitepaper ist ein Dokument, das von einem Krypto-Projekt erstellt wird, um die Technologie und die Vision des Projekts

        mehr lesen
        Wrapped Bitcoin

        Wrapped Bitcoin (WBTC) ist eine Art von Token, der 1:1 mit Bitcoin besichert ist. WBTC kann in dezentralen Anwendungen

        mehr lesen

        YY

        Yield Farming

        Yield Farming ist eine Praxis, bei der Benutzer ihre Kryptowährungen in dezentralen Finanzanwendungen (DeFi) einsetzen, um eine Rendite zu

        mehr lesen